Lage des Fischlandes

 

Ostseebad Wustrow ist ein Dorf an der Ostseeküste. Es liegt auf der wunderschönen Halbinsel Fischland/Darß. Auf der nördlichen Seite befindet sich die Ostsee (mit Salzwasser) und auf der südlichen Seite befindet sich der Bodden (Saaler Bodden) mit Süßwasser. Das unmittelbare Gebiet vor Wustrow bis hin zum Grenzweg in Althagen nennt man das Fischland. Früher gab es hier einen Zugang zur Ostsee, welcher durch die Vermengung von Salz- und Süßwasser zu Brackwasser ideale Bedingungen für die Fische bot. Insbesondere der Hering bevorzugte dieses Gebiet. Dadurch konnten die Fischer hier große Mengen Fisch anlanden.

Den Zugang vom Bodden zur Ostsee gibt es nicht mehr, jedoch wird das Gebiet auch heute noch Fischland genannt. Weitere bekannte Orte in der Umgebung sind Dierhagen, Ahrenshoop, Prerow und Zingst. Diese liegen aber nicht mehr auf dem Fischland.

 

Diese private Webpräsenz will Ihnen das Fischland, die Geschichte und die wunderschöne Natur näher bringen. Vielleicht führt Sie ja Ihr nächster Traumurlaub an die malerischen Strände des Fischlands.